Klettern - in der Fränkischen Schweiz

Das Klettern gehört zur Fränkischen Schweiz wie das Ade zum Franken. Legendäre Steilhänge in verschiedenen Schwierigkeitsgraden warten im Frankenjura, dem bekanntesten Klettergebiet Deutschlands, auf erfahrene Bergbezwinger und Anfänger.

Der Klettersport blickt im Frankenjura auf eine lange Tradition zurück. Seit mehr als 200 Jahren zieht es Kletterfreunde in die ansprechende Mittelgebirgslandschaft - kaum verwunderlich bei rund 12.000 Kletterrouten an etwa 800 einzelnen Felsen. Die Kalkfelsen des Frankenjura versprechen mit ihren zahlreichen Riesen, Kaminen, Wänden, Kanten, Überhängen, Bierhenkel und Fingerlöchern im Gestein ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Kletter-Erlebnis.

Hier warten die Freikletter-Klassiker Sautanz, Magnet, Stone Love, Wallstreet, Action Directe und viele andere darauf, bezwungen zu werden.

Im Kletter-Infozentrum Obertrubach können Sie sich zusätzlich über alle Themen rund ums Klettern informieren und auf dem angeschlossenen Spielplatz gleich erste Klettererfahrungen sammeln.

Sie können direkt vor der Haustüre vom Landgasthaus Bieger, Ebermannstadt OT Weiler Rothenbüh, aus starten!

Kontakt:

Touristinformation

91286 Obertrubach

Tel: 09245/9880

Email: obertrubach@trubachtal.com

http://www.kletterinfozentrum.de



Ein Ausflug in die Vergangenheit des Landgasthofes Bieger in der Fränkischen Schweiz.- Ebermannstadt.
 Vom Landgasthof Bieger aus können Sie die Natur der Fränkischen Schweiz erwandern. Natürlich direkt von unserem Gasthof aus.


Öffnungszeiten :

Unsere Gaststätte ist

 

bis 24.März 2018 geschlossen

 

für Gruppenreservierungen

ab 10 Personen stehen wir Ihnen gerne zur verfügung.

 

Übernachtung mit Frühstück ist jederzeit möglich.

 

Kontakt :

Landgasthof Bieger

Inh. Leonhard Bieger

Rothenbühl 3

91320 Ebermannstadt

Telefon : 09194/9534

Fax: 09194/9556

lgbieger@t-online.de