Kaiserstadt - Forchheim

Die Stadt Forchheim wird auch als das „Tor zur Fränkischen Schweiz“ genannt. Die sehenswerte Altstadt  sowie die berühmte Kaiserpfalz machen den Charme der Stadt aus. In der Kaiserpfalz selbst sind verschiedenen Museen beinhaltet und es finden wechselnde Ausstellungen statt. Außerdem ist Forchheim natürlich über die Grenzen Frankens für den weltweit größten Adventskalender bekannt der jährlich im Rathaus zu finden ist. Aber auch außerhalb der Adventszeit ist Forchheim ein lohnendes Ausflugsziel. Das traditionelle Anna-Fest zu Ehren der heiligen Anna findet alljährlich im Kellerwald unter Bäumen statt. Die ansässigen Brauereien steuern hierzu natürlich ihr original fränkisches Bier bei. Zum Landkreis Forchheim gehört unter anderem Ebermannstadt mit seinem Ortsteil Weiler Rothenbühl, innerhalb von 20 Minuten von Ihrem Landgasthof Bieger erreichbar.


Ganz Franken, aber besonders die Fränkische Schweiz, ist Fahrradfahren besonders wegen den schönen, aber auch anspruchsvollen Strecken beliebt.
Kulinarische Leckerbissen: Wir lassen uns im Landgasthof Bieger regelmäßig kulinarische Besonderheiten einfallen, alles natürlich im Einklang mit der regionalen und vor allem saisonalen Küche der Fränkischen Schweiz.


Öffnungszeiten :

Unsere Gaststätte ist

 

bis 24.März 2018 geschlossen

 

für Gruppenreservierungen

ab 10 Personen stehen wir Ihnen gerne zur verfügung.

 

Übernachtung mit Frühstück ist jederzeit möglich.

 

Kontakt :

Landgasthof Bieger

Inh. Leonhard Bieger

Rothenbühl 3

91320 Ebermannstadt

Telefon : 09194/9534

Fax: 09194/9556

lgbieger@t-online.de