Kulmbach - Frankens Bierbraustadt

Über Kulmbach thront die imposante Plassenburg, eine der größten Bauwerke der Renaissance. Die beeindruckende Burganlage ist auch der Ursprung von der Sage der „Weißen Frau“.

Außerdem ist der historische Altstadtkern besonders hervorzuheben und äußerst sehenswert. Es werden regelmäßig Führungen durch die Stadt angeboten.

Nicht zu vergessen im Zusammenhang mit der Stadt Kulmbach ist natürlich das flüssige Gold der Stadt: Das Bier. Die Kulmbacher Mönchshof Brauerei ist weit über Frankens Grenzen bekannt und trägt ungemein zur Bekanntheit Kulmbachs bei.

Tradition in unserem Haus, seit über 60 Jahren schenken wir die Biere der Kulmbacher Mönchshof Brauerei aus.

Vom Landgasthof Bieger aus ist Kulmbach 65 km entfernt.

 Kontakt:

Tourismus Info

Buchbindergasse 5

95326 Kulmbach

Tel: 09221/95880

Fax: 09221/9588

Email: suesser@touristinfo.stadt-kulmbach.de.

www.kulmbach.de


Ganz Franken, aber besonders die Fränkische Schweiz, ist Fahrradfahren besonders wegen den schönen, aber auch anspruchsvollen Strecken beliebt.
Ein Ausflug in die Vergangenheit des Landgasthofes Bieger in der Fränkischen Schweiz.- Ebermannstadt.


Öffnungszeiten :

Montag bis Samstag

von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen

von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Warme Küche :

Montag bis Samstag

von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen

von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr

                       und

von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

  Dienstag Ruhetag

Kontakt :

Landgasthof Bieger

Inh. Leonhard Bieger

Rothenbühl 3

91320 Ebermannstadt

Telefon : 09194/9534

Fax: 09194/9556

lgbieger@t-online.de