Nürnberg - Frankens Metropolregion

Die Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach haben zusammen 1,2 Millionen Einwohner und damit ist dies das zweitgrößte Ballungsgebiet in Bayern nach der Landeshauptstadt München. Nürnberg ist wohl bekannteste fränkische Stadt sowohl in Deutschland als auch international. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehört natürlich auch:

  • die Kaiserburg, sie zählt zu den bedeutendsten Kaiserpfalzen des Mittelalters in Europa.
  • das Albrcht Dürerhaus
  • die Frauenkirche. Auf deren Balkon wird jährlich der bekannte Christkindlmarkt eröffnet. Aber auch außerhalb der Adventszeit ist die Frauenkirche ein lohnenswertes Ziel, vor allem das tägliche Spiel um 12:00 Uhr, welche die Kurfürsten bei der Kaiserwahl von Karl IV. zeigt.
  • der schöne Brunnen
  • das Spielzeugmuseum
  • DB Museum
  • Germanische Nationalmuseum

und natürlich viel mehr!

 

Vom Landgasthof Bieger aus ist Nürnberg in 40 Minuten erreichbar.

Kontakt:

Tourismus-Zentrale Nürnberg

Frauentorgraben 3/IV 
D-90443 Nürnberg

Tel: 0911/2336-0

Fax: 0911/2336-166

Email: tourismus@nuernberg.de


Kulinarische Leckerbissen: Wir lassen uns im Landgasthof Bieger regelmäßig kulinarische Besonderheiten einfallen, alles natürlich im Einklang mit der regionalen und vor allem saisonalen Küche der Fränkischen Schweiz.
Ammoniten gehören zu den schönsten und bekanntesten Fossilien (Versteinerungen). Die Fundstellen in der Fränkischen Schweiz zählen zu den berühmtesten in Deutschland. Man findet sie direkt vor dem Landgasthof Bieger!


Öffnungszeiten :

Unsere Gaststätte ist

 

bis 24.März 2018 geschlossen

 

für Gruppenreservierungen

ab 10 Personen stehen wir Ihnen gerne zur verfügung.

 

Übernachtung mit Frühstück ist jederzeit möglich.

 

Kontakt :

Landgasthof Bieger

Inh. Leonhard Bieger

Rothenbühl 3

91320 Ebermannstadt

Telefon : 09194/9534

Fax: 09194/9556

lgbieger@t-online.de